Beerenobstgemeinschaft

Ergebnisse 1 – 15 von 20 werden angezeigt

Wie lange gibt es euren Betrieb schon? Wer arbeitet bei euch im Betrieb?

Wir, die Beerenobstgemeinschaft Rhön-Vogelsberg, sind sechs landwirtschaftliche Betriebe aus dem Landkreis Fulda. Auf über 60ha bauen wir seit 1989 schwarze Johannisbeeren und Holunder an. Mittlerweile ist bereits die zweite Generation Betriebsleiter und Betriebsleiterinnen in der Beerenobstgemeinschaft verbunden.

Welche Produkte werden hergestellt?

Aus unseren Beeren und Blüten haben wir eine breite Produktpalette kreiert, bei der für jeden etwas dabei ist. Für Gesundheitsbewusste haben wir unsere Muttersäfte die sich als Trinkkur eignen, zur Erfrischung haben wir unsere natürlichen Nektare und Sirupe und für stimmungsvolle Feiern bieten wir Fruchtweine, Sekt und Spirituosen an.

Wie werden die Produkte hergestellt?

Mit viel Handarbeit und Liebe bauen wir unsere schwarzen Johannisbeeren und Holunder an. Unsere handverlesenen Blüten und die geernteten sonnengereiften Beeren liefern wir direkt erntefrisch zu der lokalen Kelterei, die unsere Früchte presst und daraus unsere leckeren Getränkevariationen herstellt.

Was ist eurem Betrieb wichtig?

Wir arbeiten nachhaltig und naturnah. Die meisten unserer Betriebe sind schon lange biozertifiziert und geben alles dafür, die Lebensräume, auf denen unsere Früchte wachsen, zu schonen und zu schützen. Davon kann sich jeder auf unseren Höfen überzeugen und uns beim Anbau über die Schultern schauen.

Wichtig sind uns auch der Umwelt und der Qualität zuliebe kurze Wege. Deshalb fahren wir unsere frischgepflückten Früchte mit den Traktoren direkt zur nahegelegenen Kelterei BioContor Elm in Flieden.